Jungengruppen

Männliche Vorbilder für Jungs

Frühkindliche Pädagogik wird in unserer Gesellschaft überwiegend als Aufgabe von Frauen angesehen. In Kindergärten und Grundschulen ist der Anteil männlicher pädagogischer Fachkräfte verschwindend gering. Auch an weiterführenden Schulen sind männliche Lehrkräfte oft Mangelware.

Um Jungen einen anderen Blick auf idealisierte Männlichkeit und das gesellschaftliche Männlichkeitsbild zu ermöglichen, benötigen sie männliche Vorbilder, zum Beispiel Väter, Onkel, Lehrer, Trainer – und Erzieher. Gerade in Bezug auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen sind diese Vorbilder von enormer Wichtigkeit.

Freizeitangebot „Jungen in der OGS“

Die pädagogische Aufgabe von Jungenarbeit besteht darin, als Begleitung der Jungen bei ihrer Mannwerdung den Druck rigider Idealbilder von Männlichkeit abzubauen, soziale Kompetenzen und das Selbstwertgefühl der Jungen zu stärken.

Zu diesem Zweck bieten wir Jungengruppen mit zwei männlichen Fachkräften als Freizeitangebot im Rahmen der Offenen Ganztagsschule an. Die Methoden variieren je nach Alter der Jungen. Bestandteile sind beispielsweise Übungen zur Selbstwahrnehmung, Spiele zur Förderung der Sozialkompetenz, gemeinschaftliche Kampfspiele, Kooperationsübungen, erlebnispädagogische Elemente, Entspannungsübungen und Reflexionseinheiten.

Kooperationen in der StädteRegion Aachen

Das Angebot für Jungen im Alter zwischen sechs und 13 Jahren findet über mindestens ein halbes Jahr wöchentlich an Grund- und weiterführenden Schulen statt. Zurzeit kooperieren wir mit verschiedenen Grund- und weiterführenden Schulen in der StädteRegion Aachen.

Unser Jungengruppenangebot ist grundsätzlich auf Kooperation mit anderen Trägern, nicht aber auf den schulischen Rahmen angewiesen. So existierte auch eine Jungengruppe, die aufgrund der Initiative eines Trägers zustande gekommen ist, der sich um Alleinerziehende und deren Kinder kümmert. Die Jungengruppe läuft in diesem Fall unter dem Titel „Jungen unter sich“.

Eine dreijährige Projektförderung durch Aktion Mensch ermöglichte die intensive Arbeit am Konzept und an der Umsetzung der Arbeit mit Jungengruppen.

Auch Sie sind an unserer Arbeit oder an einer Kooperation interessiert?