Coole Geschichten 2.0

Nominiert für den deutschen Engagementpreis 2021

Im Laufe von 14 Jahren hat der Verein ax-o fast 100 junge, männliche Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren an unterschiedlichen Standorten zu ehrenamtlichen Vorlesern ausgebildet und in Kindertages­stätten vermittelt. Unsere Erfahrungen möchten wir nun gezielt an jugendliche Ausbilder weitergeben.

Mit Schuljahresende 20/21 wurde dazu eine 1-jährige Pilotphase abgeschlossen. Ziel war es, Jugendliche der Sekundarstufe II zu befähigen, die Ausbildung von Vorlesern zu übernehmen, wobei ax-o die Qualität der Ausbildung gewährleistet, indem die Oberstufenschüler*innen in ihrer Rolle als Ausbildende durch den Verein fachlich begleitet und unterstützt werden.

Mit der Erweiterung des Ausbildungskonzeptes um digitale Einheiten wollen wir in eine Etablierungs­phase einsteigen, bei der der Lernspaß und die soziale Interaktion der Teilnehmenden eine zentrale Rolle einnehmen. So gelingt es trotz Schulschließungen und Distanzunterricht die Teilnehmenden zur Teamarbeit zu motivieren, soziale Beziehungen neu aufzubauen und diese zu stärken.

Die Qualifizierung der jungen Ausbilder*innen soll perspektivisch dazu führen, dass mehr Vorleser ausgebildet werden.

Bitte unterstützen Sie unser Projekt mit Ihrer Stimme, herzlichen Dank.